Unsere Türen stehen für jeden offen

Nach dem ersten Blick auf unsere Webseite, wollen Sie den Zweiten in unser Unternehmen wagen? Gerne! Denn unsere Türen stehen für jeden offen, der sich selbst ein Bild über unsere Leistungen und Arbeitsprozesse machen möchte. Sogar kleinere Lebewesen, wie diese Eidechse auf dem Schreibtisch eines Mitarbeiters, scheuen sich nicht davor vorbeizuschauen. Natürlich haben wir sie wieder vorsichtig und unbeschadet in die Natur ausgesetzt.

Kontaktieren Sie uns!
Wir freuen uns über einen Besuch von Ihnen.

Relaunch der Webseite und des Unternehmensfilms

Nach Überarbeitung des Corporate Identity präsentieren wir uns nun mit der neuen Webseite. Lassen Sie sich von unserem dynamischen Unternehmensfilm inspirieren und erhalten Sie einen Einblick über unser Produkt- und Leistungsspektrum.

Sie haben Fragen, Anregungen oder Interesse? Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns darauf.

Wir sponsern die Beschilderung für den Bikepark Schorrberg

Im Bikepark Schorrberg steht der Spaß für Adventuresport-Liebhaber an erster Stelle. Hier können sich die Fahrer, ob Kinder oder Erwachsene mit Sprüngen und Drops austoben oder erlernte Techniken festigen bzw. erweitern.

Wir freuen uns, den Bikepark mit unserer Beschilderung zu unterstützen. Am Eingang des Parks finden Sie eine Übersichtskarte mit allen Strecken, Bereichen und Rettungspunkten, die es ermöglichen sollen, den geeigneten Parcours für sich zu wählen. Die Hinweisschilder führen die Fahrer auf Ihrer Strecke entlang und weisen gleichzeitig auf die Gefahren hin.

Wir wünschen allen Fahrvergnügten viel Spaß.

Einschulung bei Gravoprintec

Unser Mitarbeiter Damian Kringe vertritt seit kurzem die Position als Fertigungsleiter in unserer Zerspanungsabteilung. Fachliche und soziale Kompetenzen machen ihn zur Schnittstelle zwischen Planung und Fertigung. Die Entscheidung nochmal die Schulbank zu besuchen, um den Feinwerkmechanikermeister zu absolvieren und somit zukünftig in unserem Hause noch weitere Aufgabenbereiche zu übernehmen, begrüßen wir sehr. Physisch und zeitlich unterstützen wir Herrn Kringe dabei und wünschen ihm nicht nur Durchhaltevermögen, sondern auch einen zufriedenstellenden Abschluss.

Mit seiner Person können wir unseren Punkt Karriere somit erweitern und ermöglichen dann Interessierten eine Ausbildung im metallischen Bereich.